Einer der spannendsten Trends, was e-Tickets bei öffentlichen Verkehrsmitteln anbelangt, ist die von NXP entwickelte Plattform MIFARE, die bereits in 650 Städten angewendet wird. Eine weitere Entwicklung von NXP ist die NFC Technologie. Diese wird in naher Zukunft den Markt der mobilen Tickets revolutionieren und vereinfachen. Das Konzept des Touch-In und Touch-Out ermöglicht eine intuitive User Experience, wie sie bisher nur analoge Tickets bieten konnten. Bislang gibt es eine Mobile Ticket App, die fiktiv die Städte London, Peking, Moskau, Los Angeles und Rio de Janeiro mit mobilen Tickets ausstattet. Die App wurde zu Demonstrationszwecken entwickelt und wird noch nicht in einer der oben genannten Städte benützt. Sie ermöglicht es dem Fahrgast seine Tickets selbst auf Gültigkeit zu überprüfen.

Design TAO Software
Entwicklung TAO Software
Planung TAO Software
Auftraggeber NXP Semiconductors